Timeline

Neuen berichten

Erstellung von neuen Berichten

  1. Speise den Berichtnamen in der exemplarichen Tabelle ein.
  2. Wähle “Outlook-Kalenderelemente” als Berichtoption aus.
  3. In der Kolumne mit den Perioden wähle den Bericht, der die ganze Woche umfasst.

Wenn du die Datei bekommst, schreibe deine E-mail Adresse in der Tabelle “Planung”.
Wähle “einfach” für Wiederholbarkeit und für “jede”, nicht für “Tage”, aber für “Wochen”
Speichere deine Wahl und schliesse

Der letztlich gemachte Bericht wird in der Kolumne mit anderen Berichten zugänglich sein.

Schneller Test
Wenn ein neuer Bericht erstellt wird, kannst du prüfen, ob er korrekt ist. Du kannst das machen, wenn du den Bericht öffnest (du must mithilfe von dem Blieistifticon die Option “Vorschau” wählen. Wenn die Ersellung korrekt durchgeführt wurde, wirst du eine CSV-Datei mit der Übersicht von deinen gewählten Stunden bekommen.
Die Datei wird an deine E-mail-Addresse gesandt.

Du wirst die Datei automatisch bekommen, in der von dir bestimmten Zeit. Die Datei musst in Microsoft Outlook importiert werden.
russia-business-ca_2236511b
Du kannst diese Datei in einer Speicherstelle wie der Ordner “Meine Dokumente” speichern.

Import in Microsoft Outlook
Nach der Öffnung von Microsoft Outlook wähle “Datei” und dann “Import und Export”.

Klicke auf die Option “Import aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei” und wähle “CSV Format”.
Wähle “Browse”, um die zuletzt erhaltene Datei zu wählen.

In dem nächsten Schritt wähle einen Kalender, in dem du die Elemente aus Timetrack hinzufügen möchtest.